Tarifvertrag genobanken gehaltstabelle

Im Folgenden beschreiben wir näher das gebräuchlichste Gehaltssystem für Akademiker, also das Hochschullohnsystem (YPJ), das Teil des allgemeinen Tarifvertrags für Universitäten ist. Der Allgemeine Tarifvertrag für Die Hochschulen 1.4.2020-31.3.2022 garantiert allen Hochschulmitarbeitern Gehaltserhöhungen, die dem allgemeinen Niveau der Gehaltserhöhungen entsprechen. Ein Teil der Erhöhungen wird als allgemeine Erhöhungen und als lokal zugewiesene Erhöhungen angegeben. Insgesamt betragen die Gehaltserhöhungen 3,2 %. Die insgesamt gezahlten Gehälter in Euro (nicht Teil des Hochschulgehaltssystems) werden am 1. August 2020 entsprechend angehoben (1,1 %), am 1. Dezember 2020 (0,5 %), am 1. Juni 2021 (1,1 %) und am 1. Dezember 2021 (0,5 %). Die Universitäten legen ihre jährlichen Bewertungszeiträume fest, wenn die Bewertungen in der Regel durchgeführt werden. Die Bewertungszeiträume können von Hochschule zu Hochschule variieren.

Eine Beurteilung der persönlichen Leistung kann jedoch auch außerhalb der tatsächlichen Bewertungszeiträume durchgeführt werden, z. B. wenn ein Vorgesetzter einen Mitarbeiter aufgrund seiner guten persönlichen Leistung bewerten möchte, eine Bewertung zu Beginn der Beschäftigung durchgeführt wird oder eine andere Beurteilungszeit aufgrund einer befristeten Beschäftigung erforderlich ist. Wenn ein befristet beschäftigter Arbeitnehmer weiterhin für dieselbe Universität in einer Position mit einem vergleichbaren Anforderungsniveau oder einer vergleichbaren Anforderungsstufe arbeitet, kann das persönliche Gehaltselement nicht gesenkt werden. Es besteht Einigkeit darüber, dass die Vorschriften über die Kündigung von Gewerkschaftsvertretern bei Gehaltskürzungen oder Entlassungen verbessert werden. Es besteht Einigkeit darüber, dass Abfindungsvereinbarungen auf Initiative des Unternehmens mit Entlassung in der Vereinbarung über Gewerkschaftsarbeit gleichgesetzt werden. Neues Lohn- und ArbeitszeitsystemDas auf Dienstalter basierende Rahmen- und Skalensystem existiert nicht mehr. Es wurde ein Mindestlohn von 25.000 DKK ohne Rente und drei darüber liegende Unterscheidungen eingeführt. Eine Unterscheidung bei DKK 53.000 ohne Rente für die Arbeitsvergütung, eine Unterscheidung bei 70.000 DKK für vertragliche Beschäftigung und eine Unterscheidung von bis zu 75.000 DKK für Beiträge zum Finanzkompetenzfonds und bildungsstipendium. Alle Beträge sind Monatsgehälter.

Niemand wird seine Gehälter kürzen lassen, und es gibt keine Benotungssätze. Es wurden Übergangsbestimmungen vereinbart, d. h. Stellen Sie sicher, dass Sie die Gehaltserwartung, die Sie haben, nicht verlieren, wenn Sie sich nicht in der Endphase befinden. Es wurden Vereinbarungen über den Übergang von Überstunden in zusätzliche Arbeit getroffen, was bedeutet, dass Arbeitnehmer, die am 1. Juli 2021 in eine Zusätzliche Arbeit überführt werden, eine Gehaltserhöhung erhalten, die auf den durchschnittlichen Überstunden basiert, die sie in den letzten zwei Jahren geleistet haben. Dasselbe gilt für Arbeitnehmer, die von einer normalen Beschäftigung in eine Arbeitsvergütung übergegangen sind. Mitarbeiter, die sich nicht in der Endphase befinden, behalten ihre Dienstalterserhöhungen bis zum Erreichen der Endphase. Es geht also darum, den Einzelnen zu entschädigen, da es sich bei dem Übergang um eine kostenneutrale Korrektur handelt.

Die Gehälter innerhalb des Hochschulsystems umfassen ein berufsbezogenes Gehaltselement auf der Grundlage der Anforderungshöhe der Pflichten und ein persönliches Gehaltselement auf der Grundlage der persönlichen Leistung. Universitäten wenden zwei Bewertungssysteme an, eines für das Lehr- und Forschungspersonal und eines für das andere Personal. Die Rentenbeiträge werden bis zum 31. März 2023 auf 16,9 Prozent erhöht, es sei denn, die Finanzierung der Erhöhung innerhalb des Gehaltsrahmens kann nicht vor Ort vereinbart werden. Der Bildungszuschuss wird auf 910 DKK pro Vollzeitbeschäftigten und 445 DKK pro Teilzeitbeschäftigten erhöht, es sei denn, die Finanzierung der Erhöhung im Rahmen des Gehaltsrahmens kann vor Ort nicht vereinbart werden.

Możliwość komentowania jest wyłączona.